leer leer
afo architekturforum oberösterreich
Herbert-Bayer-Platz 1
4020 Linz

Tel +43(0)732 / 786140
office@afo.at
leer
leer
leer leer
leer
afo

Termine/Archiv

Service

Baudatenbank

ArchitekTOUREN

Nachrichten

PartnerInnen

Förderer

Newsletter

Presseunterlagen

OUTSTANDING ARTIST AWARD, ARCHITEKTUR 2016

>>
leer leer

leer leer
Ausstellung

leerDIE LEICHTIGKEIT DES SEINS - Aktuelle Bauten aus Holz in Frankreich

leer03.06.2014 bis 17.06.2014

leerVeranstaltungsort: afo architekturforum oberösterreich google Maps

Eröffnung: Montag, 2. Juni 2014, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. Juni – 17. Juni 2014

Zur Ausstellung spricht
Prof. Roland Gnaiger, Leiter „die architektur“, Kunstuniversität Linz


Zwanzig Jahre „Wallfahrt“ nach Österreich haben Tausende von französischen Fachleuten inspiriert. Doch mittlerweile hat der Holzbau in Frankreich eine eigene Dynamik entwickelt und die aktuelle Holzarchitektur umfasst dort, über das private Wohnhaus hinausgehend, ein großes Spektrum von Projekten sowohl im Neubau als auch im Bereich der Altbausanierung.
Die ersten beiden staatlichen Holzbaupreise 2012 und 2013 lassen deutlich einen gewissen „esprit français“ erkennen. Allein oder in Kombination mit Stein, Stahl, Beton und Lehm – ob als Sozialwohnbau oder Schule, als Weinlager oder Zirkus-Zelt – findet das Material Holz immer kreativere Anwendungen. Vor allem die große Vielzahl von Baumarten eröffnet dem französischen Holzbau neue konstruktive und ästhetische Ansätze.
Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl an mit dem staatlichen Holzbaupreis prämierten Projekten, die von der Vielfalt und Originalität des zeitgenössischen französischen Holzbaus zeugen.

Exkursion: 16 + 17. Juni 2014 jeweils 8.00 – 19.00 Uhr
Rahmenprogramm: Gemeinsame Exkursion mit einer Delegation französischer Holzbau-Fachleuten zu einer Auswahl der oberösterreichischen Holzbaupreise. Treffpunkt: Hauptplatz, 8.00 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten: ueberholz@ufg.ac.at

Finissage: Dienstag, 17. Juni 2014, 19.00 Uhr
Vortrag von Prof. Dominique Gauzin-Müller
und Podiumsdiskussion mit VertreterInnen des französischen Holzbaus
Einführung von Nicolas Visier, Geschäftsführer von Atlanbois und Leiter von France Bois Région

Ein Kooperation von überholz – Masterlehrgang für Holzbaukultur an der Kunstuniversität Linz mit France Bois Région, Vereinigung der regionalen berufsübergreifenden Vereine der Holzbranche.



leer leer leer
Deutsch | English

DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS - Aktuelle Bauten aus Holz in Frankreich • Foto ©Pierre-Yves BRUNAUD
Foto ©Pierre-Yves BRUNAUD

leer leer leer leer leer
leer leer leer leer
impressum
leer
leer